SPD stellt Transparenzanfrage in der Gemeindevertretung

Transparenz

Zur kommenden Sitzung der Gemeindevertretung hat die SPD Fraktionen eine Transparenzanfrage eingereicht. Hierbei geht es um Aufträge an Mitglieder der Gemeindevertretung, des Gemeindevorstandes und der Ortsbeiräte in den vergangenen Jahren.

„Wir finden, es ist wichtig und notwendig transparent dargelegt zu bekommen welche Mandatsträgerin und welcher Mandatsträger in den vergangenen Jahren Aufträge der Gemeinde erhalten haben. Diese Transparenz ist wichtig und ist uns wichtig. Die Gemeinde vergibt im Laufe eines Jahres viele einzelnen Aufträge für Planungsleistungen aber auch manche kleinteilige Beschaffungsvorgänge. Da es sich um Steuergelder handelt, ist Transparenz im Handeln der Gemeinde wichtig. Daher stellen wir regelmäßig in Abständen diese Anfrage erneut du sind gespannt auf die Antworten“ beschreibt Fraktionsvorsitzender Tobias Eckert die Initiative.